Liebe Zella-Mehliser,

um Sie und Ihre Wünsche und Ideen für ein schönes, liebenswertes Zella-Mehlis gezielter einbeziehen zu können, haben wir das Konzept „Deine Idee für Zella-Mehlis“ entwickelt.

Wir möchten, dass Sie sich für ihre Stadt begeistern und ein Diskurs darüber entsteht, wie sich die Stadt entwickeln sollte, damit Sie gern und lange hier leben. Das Konzept wurde erstmals im Jahr 2011 zur Neugestaltung einer innerstädtischen, grünen Brachfläche angewandt ("Grüne Oase") und bei bislang drei weiteren städtebaulichen Projekten umgesetzt (Schubertpark, Mehliser Markt, Rathausvorplatz). Symbolisch für das Projekt steht ein großes Fragezeichen nebst Briefkasten am Ort des Geschehens, welches das Projekt offiziell einläutet.

Das Konzept „Deine Ideen für Zella-Mehlis“ basiert auf drei wichtigen Säulen der Bürgerbeteiligung: Information, Konsultation und Kooperation respektive Mitwirkung.

Information

Vor, während und nach einem Projekt im Rahmen des Konzepts werden Sie über verschiedene Kanäle informiert.

Diese Kanäle umfassen neben den städtischen Kommunikationsplattformen wie dem Stadtanzeiger, der Website der Stadt, dieser Website und sozialen Medien auch Pressemitteilungen in den regionalen Medien, Vor-Ort Veranstaltungen, Feste, Aufsteller am betreffendem Ort, Flyer und Plakate. Die Informationen, die wir Ihnen dabei geben, beinhalten zum einen Hintergründe und Fakten, aber auch Möglichkeiten hinsichtlich der Teilnahme, Informationen zum aktuellen Stand sowie die Präsentation der Ergebnisse. Über Briefe werden direkt Betroffene auch direkt angesprochen und zur Beteiligung eingeladen. 

Konsultation

Neben der Information über das Vorhaben basiert ein Hauptmerkmal des Konzepts darauf, Ihre Ideen und Vorschläge zur Gestaltung eines jeweiligen Platzes einzureichen. Dies kann über die Einsendung von Briefen oder Bildern erfolgen, über Anruf und persönliches Gespräch, über das Einwerfen von Ideen in einen extra Briefkasten am Ort des Geschehens oder über das Pinnen von Wünschen an einer Litfaßsäule. Darüber hinaus können die Ideen auf dieser Seite im Forum besprochen werden. Zu welchem Thema Ideen gesammelt werden, wird vorab kommuniziert.

Kooperation

In einem gemeinsamen Workshop werden die eingereichten Ideen und Themenbereiche vor allen Beteiligten und Interessierten vorgestellt. Der Workshop ermöglicht Ihnen allen zu Wort zu kommen, Ihre Motivation zu erklären und Ihre Vorschläge zu erläutern. Ein gemeinsamer Austausch steht damit im Mittelpunkt. Einige Workshops beinhalten das Aufteilen der Anwesenden in Gruppen, um die jeweiligen Ideen miteinander zu verbinden. Es wird darauf geachtet, dass die Gruppen bunt gemischt sind, so dass ein gemeinsames Ideenbündeln und –ausbauen, insbesondere aller beteiligten Generationen ermöglicht wird.

Die Ergebnisse des Workshops sind Konzepte, die durch Stadtplaner in ein Gesamtkonzept gefügt werden. Dieses Gesamtkonzept wird schließlich in ersten Planungsentwürfen umgesetzt. Diese Pläne werden Ihnen wiederum in Ausstellungen vorgestellt und können von Ihnen diskutiert werden. Ihre Meinungen werden anschließend in den Entscheidungsprozess der Stadträte mit einbezogen.

Stärkung des Miteinanders und der Zusammenarbeit

Das Konzept ist als Ergänzung zu den generellen Beteiligungsmöglichkeiten wie Wahl, Bürgerfragestunde oder Einwohnerversammlung zu verstehen. Neben diesen formal festgesetzten Möglichkeiten wollen wir mit Ihnen gemeinsam neue – informelle – Wege gehen!

 

Wie können Sie mitmachen? 

  • - Am Fragezeichen steht ein großer Briefkasten, dort können Sie Ihre Ideen einwerfen
  • - Geben Sie Ihre Ideen im Bürgerhaus (Tourismusinformation) ab
  • - Schicken Sie uns Ihre Ideen per Post an das Rathaus (z.H. Frau Senft)
  • - Kommen Sie im Rathaus vorbei oder rufen Sie an und sprechen Sie direkt mit uns (03682 850 501)
  • - Schicken Sie Ihre Ideen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • - Schreiben Sie Ihre Ideen in dieses Internetforum
Das Fragezeichen

 

 

Kunena Search

Stichwort
Zum Seitenanfang